Home » Anfängerkurs » Anfängerkurs 2018

Neuigkeiten

Tag der offenen Tür 2018

Wie jedes Jahr werden wir unseren Gästen ein buntes und abwechslungsreiches Programm bieten

Anfängerkurs 2018 voll

Der Anfängerkurs 2018 ist voll. Es sind keine Plätze mehr verfügbar!!!

D.I.B. Gewährverschlüssen jetzt auch online bestellbar

Mitglieder des Landesverbands Badischer Imker können D.I.B. Gewährsverschlüsse ab sofort auch online bestellen

Bilder auf der hompage

Es gibt jetzt eine Bilder-Rubrik auf der BZV-Seite

Termine

Imkerstammtisch

Freitag, 25.05.2018, 19:00 Uhr

Grillfest 2018

Freitag, 22.06.2018, 19:00 Uhr

mehr dazu ...

Auch 2018 gibt es wieder einen Anfängerkurs zum Einstieg in die Bienenhaltung. Leider ist der Kurs bereits restlos ausgebucht. Es können keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

Begonnen hat der Kurs im Januar 2018. Die Kursgebühren belaufen sich auf 90 Euro. Darin ist unter anderem ein Fachbuch zur imkerlichen Praxis enthalten. Nicht enthalten sind die Kosten für das Bienenvolk/Ableger, die Beuten (=Bienenwohnung), die Gerätschaften (Stockmeisel, Smoker, Besen, etc.) oder die Schutzausrüstung (Handschuhe und Schleier).

Die Kursnachmittage finden, mit Ausnahme der Einführungsveranstaltung, immer freitags um 17:00 Uhr in der Imkerschule im Hardtwald statt.

Die vorläufigen Termine sind:

Sa. 13.01.2018 14:00 Uhr - Einführungsveranstaltung

Fr. 26.01.2018 17:00 Uhr - Theorie I – Das Bienenjahr

Fr. 02.02.2018 17:00 Uhr - Theorie II – Biologie der Honigbiene

Fr. 23.02.2018 17:00 Uhr - Theorie III – Beutensysteme, Magazine, Maße, Mittelwände

Fr. 16.03.2018 17:00 Uhr - Praxis

Fr. 20.04.2018 17:00 Uhr - Praxis

Fr. 04.05.2018 17:00 Uhr - Praxis

Fr. 18.05.2018 17:00 Uhr - Praxis

Fr. 01.06.2018 17:00 Uhr - Selbständiges Arbeiten (Schulferien)

Fr. 15.06.2018 17:00 Uhr - Theorie: Varroabehandlung + Praxis

Fr. 29.06.2018 17:00 Uhr - Theorie: Wachsgewinnung + Praxis

Fr. 06.07.2018 17:00 Uhr - Theorie: Honig und andere Bienenprodukte

Fr. 20.07.2018 17:00 Uhr - Praxis

Fr. 21.09.2018 17:00 Uhr - Resumée - Offene Fragen, Rückmeldungen

September - Nachlese

Während des Anfängerkurses können die Kursteilnehmer ein Bienenvolk im Garten der Imkerschule aufstellen. So ist gewährleistet, dass die Anfänger alle während des Jahreslaufs anfallenden Arbeiten am Bienenvolk unter der sachkundigen Anleitung der Kursleiter durchführen können und Rat finden. Für die Zeit nach dem Anfängerkurs sollte aber jeder Kursteilnhemer einen eigenen Standplatz für seine Bienen gefunden haben, so dass die Anfängervölker Ende 2018 bis Anfang 2019 von der Imkerschule zu den eigenen Bienenständen verbracht werden können.

Die Entscheidung zur Anschaffung des ersten eigenen Bienenvolkes sollte im Frühjahr 2018 nach den ersten theoritischen Sitzungen des Anfängerkurses erfolgen, wenn Sie von den Kursleitern über die verschiedenen Beutesysteme, die nötigen Anschaffungen und Gerätschaften sowie die Kosten informiert worden sind. Beim Finden von Verkäufern von Ablegern und Völkern sind Ihnen die Kursleiter selbstverständlich jederzeit gerne behilflich.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte über folgendes Kontaktformular dirket an das Kursleiterteam.