Home » Nützliches » Wespen - Hummel - Hornissen

Neuigkeiten

Was tun, wenn ich einen Bienenschwarm im Garten habe?

Wie finde ich einen Imker, der den Schwarm einfängt?

Termine

Keine Termine gefunden.

Wespen - Hummel - Hornissen

Bienennest im Garten – Infos und Verhaltenstipps

Bienen sind fleißige Tiere, die zur Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt beitragen. Dennoch haben viele Menschen Angst vor ihnen. Wer jedoch weiß, wie man mit den
summenden Insekten und einem Bienennest im Garten umgeht, hat wenig zu befürchten.

Bienen nutzen das Schwärmen zur Vermehrung. Ein Schwarm verlässt den Bienenstock, wenn eine neue Königin schlüpfen wird und damit das verbleibende Volk übernehmen wird. Es verlassen in einem Schwarm die alte Königin und die Flugbienen die alte Behausung und begeben sich auf die Suche nach einer neuen Unterkunft. Ein Bienenschwarm ist sehr friedlich, da er nichts zu verteidigen hat. Schwärme findet manchmal in niedriegen Bäumen aber auch in größerer Höhe in Bäumen. Findet man einen Bienenschwarm, so kann der Schwarm von einem Imker geborgen werden, sofern man an den Schwarm herankommt. Bienenschwärme sind vor allem in Zeitraum zwischen Mitte April und Ende Juni zu finden. Zu einen späteren Zeitpunkt ist es recht unwahrscheinlich, dass ein Bienenvolk sich eine neue Behausung sucht.

Lesen Sie bitte “Bienennest im Garten – Infos und Verhaltenstipps” auf Immowelt.de. Hier finden Sie auch Hinweise mit denen Sie identifizieren können welche Insekten in Ihr Haus / Ihren Garten "eingezogen" sind.

Handelt es sich sicher um einen Bienenschwarm im Stadtgebiet Karlsruhe, so können Sie sich gerne an den Bienenzüchterverein Karlsruhe e.V. wenden. Wir werden versuchen ein Mitglied zu finden, welches die Schwarmbergung übernimmt.

Das Wespennest: Tipps zum Umgang mit den Tieren

Sobald es warm wird, beginnt die Wespenkönigin ein Nest für ihr Volk zu bauen – und das oftmals in der Nähe des Menschen. Wer jedoch weiß, wie man mit den Tieren umgeht, hat von einem Wespennest am Haus oder im Garten wenig zu befürchten.

Lesen Sie bitte “Das Wespennest: Tipps zum Umgang mit den Tieren” auf Immowelt.de

Unter dem Link "Wespennester entfernen und umsiedeln" finden Sie ein paar Hinweise zur Entfernung von Wespennestern. Bitte versuchen Sie auf keinen Fall mit einfachen "Hausmitteln" die Wespen zu vertreiben.

Die Stadt Karlsruhe schreibt auf Ihrer Webseite zum Thema Wespen:

Hornissen

Da wir uns als Bienenzüchterverein vorranging um Bienen kümmern, können und teilweise dürfen wir nicht einfach Insektenvölker umsiedeln.